Wir freuen uns sehr über 5 gesunde Welpen

Am 24.05.2019 wurden:

2 bl Rüden (Malek und Modix)

1 sm Rüde (Mylo)

2 sm Hündinnen (Milotta und Miss Marple)

geboren.

******************

Wie immer hieß es nach 8 Wochen für uns Abschied nehmen von unseren Welpen.

Alle Welpen sind ausgezogen und es gibt 5 glückliche Familien.

******************

Nun präsentieren wir uns mit knapp 8 Wochen:

Es schmeckt.
Es schmeckt.

Nach kurzen Ausflügen im Garten sind wir gleich wieder müde. Wir sind ja auch erst 6 Wochen alt:

Im Alter von 4 Wochen wagen wir uns zum ersten mal auf grünes Gras. Man sieht, dass es uns gleich sehr viel Spaß macht:

Die Welpen sind nun schon 2 Wochen alt und gedeihen prächtig. Noch immer besteht ihr Tagesablauf nur aus trinken und schlafen.

Die heiße Schlacht am Buffet
Die heiße Schlacht am Buffet

Unsere Porträts im Alter von 2 Wochen:






Die ersten Bilder am Tag unserer Geburt:

Die Eltern sind:

Khedira vom Nadjangrund

und   Branos vom Hesperus


Für alle Interessierten berichte ich im folgenden über den Verlauf der letzten Trächtigkeitstage.

 

Wir sind heute beim

 45. Tag

(Khediras 1. Wurf ist am 62. Tag zur Welt gekommen)

Ihr geht es gut, allerdings glaubt sie kurz vor dem Verhungern zu sein, was heißt, ihre Fresslust ist riesig. Die Futtermenge wurde bisher nur wenig erhöht, denn die Babys sind noch sehr klein.

 

47. Tag

Spazierengehen und Spielen macht ihr nach wie vor grosse Freude !


49. Tag

Inzwischen sind es noch 2 Wochen bis zum errechneten Geburtstermin und wie bei jedem Wurf steigt die Spannung.

Außerordentlich  neugierig sind wir auf die Farbverteilung. Da Branos ein schwarzer Rüde ist, wird theoretisch schwarzmarken und schwarz in gleicher Anzahl kommen. Das ist aber blanke Theorie, welche so wahrscheinlich nicht eintritt und auch blonde Welpen wären  möglich, wenn Branos ein Blondgen hat. Sowohl seine Mutter Aylin von den Sternenhexen (sm) als auch sein Vater Exon von den Leckerschnuten (s) besitzen das Blondgen, denn Branos hat eine blonde Schwester. Die entscheidende Frage also: Hat er oder hat er nicht ?

Khedira bringt das blonde Gen auf jeden Fall mit, weil die Mama von ihr, die Gin eine blonde Hündin ist.

Theoretisch könnte es also einen bunten Wurf geben, es ist alles offen und diesmal besonders spannend.

58.Tag

Khediras Ruhebedürfnis nimmt zu, wie man deutlich sehen kann.....

Dabei macht ihr auch das Gassigehen und Fressen trotzdem noch viel Spass.

Die Futtermenge beträgt jetzt knapp das Doppelte, wenn sie jedoch anfängt zu mäkeln, ist die Geburt nicht mehr weit.

Ich glaube jedoch, dass es noch einige Tage dauert, 4 oder 5 oder, oder ????

61. Tag der Trächtigkeit

Das Futter schmeckt Khedira noch immer und meine Erfahrung sagt, erst wenn sie das Fressen einstellt, ist in den nächsten 12 bis 24 Stunden mit der Geburt zu rechnen.

Das Foto zeigt, das sie schon mal ihre Wurfkiste ausprobiert und man sieht auch "DIE FIGUR IST ERSTMAL HIN"

63. Tag

Das Fressen hat Khedira seit heute Morgen eingestellt. Das deutet auf eine nahende Geburt hin. Zur Zeit ist sie noch ganz ruhig und schläft ausgiebig.

Mal schauen, was die Nacht bringt

Khedira vom Nadjangrund

geb.: 01.09.2014

Ergebnisse Ausstellungen:

  • CAC Seifertshain 2016:                      V1
  • Clubsiegerschau 2016:                       V2
  • CACIB Leipzig 2016:                          V1
  • CACIB Hannover 2017:                      V1/BOS
  • Annual Trophy Show Hannover 2017:  V1
  • CACIB Chemnitz 2019:                       V1

Herzuntersuchung

BH, FPR3

Branos von Hesperus

geb.: 07.04.2013

Ergebnisse Ausstellungen:

  • CAC Schwentinental:          sg3

Herzuntersuchung

BH